Eine Blondine…? (Rätsel gelöst: Mareike Nowack)

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich?“!!
3D Yin-yang ↓Hier die erste Darstellerin↓ 3D Yin-yang
Eine Blondine am Küchentisch…

 

↑ Who the fuck ist diese Person? ↑
…haben wir gefragt. Und dann haben wir von dem Blog-Autor idjixuanblog (s. Kommentar zur Statistin #4) gleich die richtige Antwort mitgeliefert bekommen, deshalb können wir stolz vermelden:
Rätsel gelöst! Lösung: Mareike Nowack

4 Gedanken zu “Eine Blondine…? (Rätsel gelöst: Mareike Nowack)

  1. Hier schon mal ein paar Internet-Veröffentlichungen von Mareike Nowack aus dem In.Sekten.Gift!-Fundus und von YouTube, die wohl ziemlich eindeutig darlegen, um welch verwirrtes und fehlgeleitetes Menschenkind es sich bei dieser bedauernswerten Person handelt.
    Zunächst ein von Mareike Nowack unter ihrem Avatar-Namen „MiaLuu“ bei einem Psychologie-Forum eingestellter, öffentlicher Beitrag, der auf Anordnung des Gurus Idji / ihres „Freundes“ Idji 2016 gelöscht worden war. Jemand, der sich damals für Mareike Nowack interessierte, hatte den vor seiner Löschung noch vom screen ausgedruckt und uns dann später gegeben:
    https://insektengift.files.wordpress.com/2018/11/kennt-ihr-das-wenn-man-nicht-aufhoeren-kann-andere-zu-verletzen_.pdf
    Sie selbst hat ihr offensichtliches Hauptthema aber auch in Form von 3 YouTube-Videos zu „verarbeiten“ versucht – sehr vermutlich auch auf Geheiß ihres „Freundes“, die sind noch auf Tube und echt harter Stoff…diese Patientin wird’s wohl nicht mehr schaffen…

    Es gibt noch mehr Videos von Mareike Nowack auf Tube – aber diese sind in Bezug auf ihre Glaubwürdigkeit wahrscheinlich die aussagekräftigsten. Wer weiß noch mehr?
    Sam von In.Sekten.Gift!

    Gefällt mir

  2. Was Mareike Nowack hier erzählt, ist zwar noch relativ harmlos aber letztlich auch nur leeres Gerede und zusammenhangloser Quatsch. Richtig ist eigentlich nur, dass es ein Treffen gab, an dem sie und ich teilgenommen haben. Dieses Treffen sollte ursprünglich sogar in meiner Musikschule in Charlottenburg stattfinden, aber der große Meister hatte wohl zuviel Schiss, dass ich versteckte Mikrofone und Kameras mitlaufen lassen würde…
    So traf man sich bei Jesse Sievers in und am Kreuzberg. Neben dem Erleuchteten waren noch Diana Wahl, Jesse Sievers selbst, 3 Mitläufer, die wohl aus Spanien kamen und Mareike Nowack dabei. Es wurde tatsächlich auch ausschließlich über ein neues Video gesprochen, was dem Meister unerhört wichtig zu sein schien, und ich wurde gefragt, ob ich dabei als eine Art Gastdarsteller mitwirken möchte. Das Video sollte Harald Höppner zur Strecke bringen – wie Idji Xuan predigte. Ich lehnte entschieden meine Teilnahme ab und meinte nur, dass ich es ätzend fände, wenn jemand private Streitigkeiten über das Internet austrägt. Zusätzlich habe ich auch Diana Wahl dringend nahegelegt, ebenfalls nicht teilzunehmen, da sie sich bereits mit Höppner in einem Rechtsstreit befindet. Das war’s im Wesentlichen.
    Am Rande kann ich noch berichten, dass ich total angewidert davon war, wie alle Leute diesem Xuan zu Füßen lagen und ihm an den Lippen klebten – echt zum Kotzen!
    Naja, und was die Blogs betrifft, die ich ab Januar 2016 veröffentlicht habe, nachdem ich lauter hochinteressante, aber auch voll unschöne Details aus dem Leben des Großen Verführers Idji Xuan in Erfahrung bringen musste – sie wurden zwar sozusagen „einstweilig verboten“ aber jeder Interessierte kann sie hier noch einmal studieren:
    https://franzdebylsblacklisted.home.blog
    Der Blog ist als „privat“ klassifiziert. Ihr müsstet euch anmelden und dann wird er für euch frei geschaltet. Jedenfalls ist da an keiner Stelle die Rede von „Interpol“…woher Mareike Nowack das nimmt…manweeßetnich, ist jedenfalls Humbug.
    Grüß Gott

    Gefällt mir

  3. Hallo GiftköchInnen,
    ich bin über ein Leak in der Rechtsanwaltskanzlei +BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte PartG mbB+ in den investigativen Besitz vieler Kopien von Prozessakten in Sachen –Alain Schmitt u.A. ./. Franz de Bÿl– gekommen. Untere Anderem findet sich dort eine +Eidesstattliche Versicherung+ von Mareike Nowack vom 15.08.2016, die euch sicher interessiert- insbesondere wegen der Wohnanschrift, die von ihren Rechtsanwälten dabei angegeben wurde – die müsste doch inzwischen berlinweit bekannt sein, oder? Ich packe die euch mal in meinen Kommentar, hier guckt mal:

    Aus den mir vorliegenden Prozessakten ist zu entnehmen, dass die Rechtsanwälte, die neben Alain Schmitt auch Diana Wahl, Mareike Nowack, Jesse A. Sievers – kurz: Die gesamte obskure Community – vertreten hatte und noch vertritt, versucht hatten, Franz de Bÿl einen Blog in die Schuhe zu schieben, den er aber weder verfasst noch veröffentlicht hatte ( https://idjixuanblog.wordpress.com ).
    Ich wünsch euch was – Gruß, Elsa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.