Zu neuen Ufern

Hidgi Chuan Cult Berlin, Hidgi Chuan Sect Community, Jesse Sievers, Persönlichkeitsrechte

[english version]

Heute lässt sich sagen, dass der rund 4 Jahre andauernde Medien- und Internetkrieg zwischen dem Musiker Franz de Bÿl und dem französischen Guru Hidgi Chuan alias Alain Schmitt und dessen Followern beigelegt worden ist – auch wenn sich einzelne Beteiligte noch in internen Querelen weiter schlammsudeln möchten.

Nun, mit denen haben wir aber nichts gemein und unsere Zeit ist auch viel zu kostbar.

Von den vielen juristischen und humanitären Fragen, die der teils auf niederstem Niveau abgelaufene Fall de Bÿl vs. Schmitt u.A. aufgeworfen hat, ist wohl die Frage der Persönlichkeitsrechte, deren (nationaler) Definition und Anwendung sowie der Bestimmung der Schwere einer etwaigen Verletzung, das hervorragende Thema dieser Auseinandersetzungen.

Persönlichkeitsrechte verjähren nicht.

Wir können deshalb eine lange und eingehende Diskussion darüber führen, inwieweit z.B. ein Bürger wie Franz de Bÿl tatsächlich eine so genannte Person der Öffentlichkeit, eine öffentliche Person ist, deren Name, Bild und geistiges Eigentum von jedermann frei, ungefragt und unentgeltlich genutzt werden darf. Und für die auch nicht mehr das Briefgeheimnis oder andere Rechte der Intimsphäre gelten sollen. Eine „öffentliche Person“, über die jedermann anonym oder gar mit Namensnennung des Autors Lügen, Diffamierungen und Verleumdungen medial verbreiten darf, ohne befürchten zu müssen, eines Tages dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Schlimmer noch: Im Falle von Franz de Bÿl wurde der „öffentlichen Person“ gar das Recht abgesprochen, eine adäquate Form einer Gegendarstellung vorbringen zu können.
Wir denken, dass das nicht sein darf und haben deshalb versucht, Franz de Bÿl, der seit 2015 von der Hidgi-Chuan- vormals: Idji-Xuan-Sekte mit bis heute weit über 100 Blogs, Posts, Tweeds und Video-Publikationen, sowie mit Handzettel-, Spamming- und Stalking-Aktionen terrorisiert wurde, aus dieser Rufmordserie zu helfen.
Dies aber auch – und im Hinblick auf viele andere, ähnlich gelagerte Fälle betroffener Opfer von Sekten und kultischen Vereinigungen – um Klarheit in die grundsätzliche und länderübergreifende rechtliche Diskussion über die „Rights of Publicity“ zu erlangen.

Auf diesem weiten Feld tummeln sich nämlich massenhaft die Abmahnanwälte (Berliner Schnack: »Koofmichs« ), völlig unzureichend ausgebildete und ausgestattete Staatsanwälte, Polizeibehörden ohne jeden Durchblick und bar jeder Fähigkeit, Beweise zu sichten, zu beschaffen und zu sichern…und ganz weit unten die Opfer, die sich dieser monate- teils jahrelangen Vergewaltigung ausgesetzt sehen, und absolut sicher unter posttraumatischen Erkrankungen jahrzehntelang noch danach leiden müssen, wenn sie sich nicht vorher bereits das Leben genommen haben.

Aber zurück an den Anfang: Wir sind der festen Überzeugung, dass es auch bei den Persönlichkeitsrechten keinen Unterschied zwischen den Menschen geben kann und darf.

Der Gleichheitsgrundsatz muss Vorrang haben!

Danach wäre dann aber auch ein Opfer wie Franz de Bÿl von Anfang an in seinen Persönlichkeitsrechten dem Guru Alain Schmitt und seinen Followern gleichzustellen gewesen, was aber eben nicht der Fall war.

Aus diesem Grunde haben wir die bürgerlichen Namen der öffentlich auftretenden, aber namentlich anonymen Verleumder, Verbreiter übelster Nach- und Hassreden, Lügner und An-den-Prager-Steller sowie der mutmaßlichen Blogger, Stalker, Spammer und Verbreiter von Verleumdungsflyern u.Ä. durch unsere recht lockere „Fahndungsliste“ „Wer bin ich“ zu ermitteln versucht. Was uns auch geglückt ist und wir bedanken uns bei allen, die uns die Ermittlungsarbeit – eigentlich ja Sache der Polizei und der Staatsanwaltschaften, die völlig versagt hatten – erleichtert haben!

Alle inzwischen namentlich identifizierten RufmörderInnen werden hoffentlich in Kürze zur Rechenschaft gezogen werden und dann wohl erklären müssen, warum sie in gemeinschaftlicher Tatbegehung Franz de Bÿl namentlich und unter Verwendung seines Bildes und seines geistigen Eigentums höchst ehrverletzend verunglimpft und derart übel beleumundet haben.

Wir halten euch auf dem Laufenden und wenden uns nun dem nächsten Fall zu. Meldet euch, wenn ihr dringend Hilfe sucht. Wir können auch euch ganz bestimmt ein paar total segensreiche Tipps geben ☺. Oder eine neue „Großfahndung“ starten…

Das In.Sekten.Gift! – Team

Quellennachweise¹ (Stand: 03.04.2019):

[https://www.youtube.com/watch?v=7W1erhLipTw]
[https://www.youtube.com/watch?v=WscQyKMj-xk]
[https://www.youtube.com/watch?v=DQWPe4UVXpI]
[https://www.youtube.com/watch?v=cB_dp927Bqo]
[https://www.youtube.com/watch?v=MbnVjj3eE2c]
[https://www.youtube.com/watch?v=h8KRYuPAYTQ]
[https://www.youtube.com/watch?v=Kw8Mj9nWR30]
[https://www.youtube.com/watch?v=dceY700NvL8&list=PLNkSKvz9hGEOxIfZcFcK1yzipUCWfKMrS]
[https://vorsichtfranzdebyl.wordpress.com/]
[https://imkreislaufdermacht.wordpress.com/]
[https://rutube.ru/video/23c960ef49ac00a26d673f9f348f9b84/]
[https://www.youtube.com/watch?v=EEdBQ-EtNwo]
[https://www.youtube.com/channel/UCk2FcD9-qvYemhWtX-Zwj0A]
[https://www.youtube.com/playlist?list=PLTPyOtkNhK4FJQeUpvsuubOzvvlQEqywm]
[https://www.youtube.com/watch?v=XUJW_A5v4xA]
[https://www.youtube.com/playlist?list=PLTPyOtkNhK4ESgrD6HwCi3noBvTvXsIPO]
[https://www.youtube.com/playlist?list=PLTPyOtkNhK4FVS_ThZTbUKHzxUCZnCcq1]
[https://rutube.ru/video/2d5f94076607fcf0bf34d4b671a1639f/]
[https://www.youtube.com/watch?v=bohuoMyMj9U]
[https://www.youtube.com/watch?v=ght581UKz7w]
[https://www.youtube.com/watch?v=0IOyt92ns-s]
[https://www.youtube.com/watch?v=kzWp_dKZrnA]
[https://www.youtube.com/watch?v=QuUubf4UXQw]
[https://www.youtube.com/watch?v=gBruhQOYuiM]
[https://www.youtube.com/watch?v=qOw7-mN0fiM]
[https://www.youtube.com/watch?v=5CVS4bHtPCw]
[https://www.youtube.com/watch?v=0IOyt92ns-s&vl=en-GB]
[https://www.youtube.com/watch?v=upahCRNhvAU]
[https://twitter.com/gewaltstop]
[https://franzdebylspersonacktabteilung.home.blog/tag/nuditat/]
[https://franzdebylco.wordpress.com/]
[https://truestoryhidgichuan.home.blog/tag/franz-de-byl/]
usw. usw.
¹ = Von den in allen obigen „Testimonies“ beschworenen Diffamierungen und Verleumdungen des Franz de Bÿl ist andererseits absolut nichts im Netz zu finden…
Es sind nur bloße und leere Behauptungen. Alain Schmitt versucht wie immer einfach durch die unerhörte Menge von Einzelpräsentationen, in denen in ständigen Wiederholungen immer bloß dieselben Dolchstoßlegenden erzählt werden, seine Verschwörungstheorien und Lügen unter die Leute zu streuen!

Werbeanzeigen

Wer bin ich 3D Yin-yang ? – 2. Staffel
Das lustige Ratespiel von Insektengift.
Der BlogMob für die ganze Familie.

Welche Freude! Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel folgt jetzt der zweite Streich.
Durch die tollen, demokratisch-investigativen Enthüllungen der 1. Staffel sind wir ja doch alle ganz nebenbei auf die vielen ganz supertollen YT-Videos des großen Masters Idji Xuan aka Hidgi Chuan aka bürgerlich: Alain Schmitt aufmerksam geworden, und da sind uns noch ein paar ganz phantastische weitere Idji-Anhänger und sonstige Sektenlümmelinen aufgefallen, die die eine oder der andere unter euch vielleicht ja auch persönlich kennen, als da wären:

1. A Jumping Jack in the Treptower Park
2. Des Meisters Barcelona-Connection
Gelöst 1! →Lösung: Joan Carles Pedro Simon
Gelöst 2! →Lösung: Xavier Turri
3. Die künftige Erbin der Schmitt’schen Besitztümer
4. Eine Märchentante im freien Fall
Gelöst! →Lösung: Jesse Sievers
5. Noch’n Afrikaner  – bloß: wer ist jetzt Herr Tanko?
6. Last not least: Hidgi’s neuer Kampfhund!
Gelöst! →Lösung: Stefan Höcht

Also ran an die Buletten!
Jeder Link verfügt über ein gesondertes KommentatorInnenfeld, in das ihr eure Erkenntnisse schreiben könnt. Wir interessieren uns für ALLES, was ihr über diese IdjiistInnen wisst!! Insbesondere Namen, Decknamen und Aliase, was sie so treiben, welche Erfahrung ihr vielleicht mit der Einen oder dem Anderen gemacht habt usw. usw…und wenn ihr auch die Adressen kennt, teilt sie uns bitte vertraulich mit, danke usw.usw.

Hidgi Chuan Cult Berlin, Hidgi Chuan Sect Community

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich II?“!!
3D Yin-yang↓Hier Darstellerin No. II.3↓ 3D Yin-yang

In dem YouTube-Video „The danger of the internet – killing by distance with clean hands“ hat diese pummelige Teen noch ihren Alten u.a. so in die deutsche Sprache übersetzt: „…Alain Schmitt: But my life is cool – Tochter: Aber mein Leben ist cool – AS: I travel in the world – Tochter: Ich reise in die Welt rum...“   <> oha…und jetzt behauptet sie fast genauso belustigt: „Franz de Bÿl is destroying the life of Hidgi Chuan…“ >Ja, was denn nun?

↑ Who the fuck ist diese Person? ↑
Hidgi Chuan alias Idji Xuan alias Alain Schmitt stellt diese inzwischen volljährige – und daher nicht mehr unter das Jugendstrafgesetz fallende – französische Staatsbürgerin mit Dauerwohnsitz Berlin als „Annaelle“, seine Tochter, vor. Wie lautet ihr Familienname (Schmitt oder Liégeois)? Wo ist sie gemeldet?

Annaelle Schmitt, Hidgi Chuan Sect Community, Jesse A. Sievers, Jesse Sievers

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich II?“!!
3D Yin-yang↓Hier Darsteller No. II.4↓ 3D Yin-yang

Screenshot_2019-02-18 Franz de Bÿl (debil) tötet mich durchs Internet - Franz de Bÿl (debil) kills me through the internet

Im Zwielicht – wohl damit sie niemand dabei ertappt – flunkert sich hier ein weiblicher Pinocchio um Kopf und Kragen. Was wie ein Bekenntnis rüberkommen soll, entwickelt sich am Ende jedoch als Geständnis. Wer es schaffen sollte, der Videovorführung  wirklich bis zum letzten Frame beizuwohnen, wird kurz vor Schluss überrascht eine Suizidankündigung  vernehmen, die ihn aus dem an dieser Stelle längst eingetretenen Nickerchen hochreissen könnte. Aber selbst die ist nur heiße Luft: Diese traurige Stimmungskanone hatte das gleiche Video unter ihrem bürgerlichen Namen bereits im Dezember 2017 auf mehreren Portalen hochgeladen. Alle Videos wurden dann später wieder entfernt. Nun hat das RuTube-Member 5197184 das selbige Machwerk wieder hochgeladen. Die Darstellerin erfreut sich jedoch wider alle Erwartungen unverändert bester Gesundheit. getreu dem Motto..“und wenn sie nicht gestorben ist, so lebt sie noch heute“.

↑ Who the fuck ist diese Peron? ↑
Wer ist das???

 

Hidgi Chuan Cult Berlin, Hidgi Chuan Sect Community, Jesse A. Sievers, Jesse Sievers

Staffel II, #6: Hidgi’s neuer Kampfhund… (Rätsel gelöst! → Stefan Höcht)

Hidgi Chuan Cult Berlin, Hidgi Chuan Sect Community, Stefan Höcht

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich II?“!!
3D Yin-yang↓Hier Darsteller No. II.6↓ 3D Yin-yang

Screenshot_2019-02-15 Dibil - Franz De Byl

Achtung! Bissiger Vollpfosten! Bevor ihr dieses (…und noch ein paar andere, ziemlich genau gleiche) Video(s) anguckt, solltet ihr prüfen, ob eure Tetanus-Impfung noch ausreichend Schutz bietet – ansonsten unbedingt erst ein ImpfUpdate vornehmen!!! Dieser brandige Delinquent steckt voller krankmachender und hochinfektiöser Bazillen vom Typ Chuanose Hidginum…spuckspeifauch…und kotz!

↑ Who the fuck ist diese Person? ↑

Staffel II, #2.1: Des Meisters Barcelona-Connection 1
Gelöst! →Lösung: Joan Carles Pedro Simon

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich II?“!!
3D Yin-yang↓Hier Darsteller No. II.2↓ 3D Yin-yang

„Joan Sean“ verbreitet einen herzzerreissenden Appell für den ach so armen Hidgi Chuan. Das ist ein Teaser, wer mehr hören und sehen will, guckt sich das ganze Video auf Tube an…

↑ Who the fuck ist diese Person? ↑
…haben wir gefragt und jetzt haben wir eine Mail von „Tim“ erhalten, der uns kurz mitteilt: →„Joan Sean“ ist Joan Carles Pedro Simon, Geburtsdatum 04/09/1987 Barcelona! Danke, Tim!

———

Zusatz:

Staffel II, #2.2: Des Meisters Barcelona-Connection 2+3

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich II?“!!
3D Yin-yang↓Hier die Darsteller No. II.2.2↓ 3D Yin-yang

„Hugo Prat Oller“ (links) und „Xavier Torrent“ (rechts) halten einen so eindrucksvollen wie völlig unnötigen Vortrag über Esperanto. Aus diesem Zyklus des Meisters finden sich noch weitere, ähnlich wertfreie und sinnentleerte Videos in dem YouTube channel von IdgiHidgi. Hier hat er sie alle versammelt, und da diese Videos im Unterschied zu den meisten anderen Schmitt’schen Machwerken weitestgehend jugendfrei – weil absolut nichtssagend und garantiert unverständlich – sind, musste er bislang wohl auch keines davon löschen.

↑ Who the fuck sind diese Personen? ↑
Wo kommen sie her, wie heißen sie mit Klarnamen, seit wann sind sie Hidgi Chuan Follower, welche Aufgaben erfüllen sie für ihren Gebieter, wo halten sie sich auf…
Fragen über Fragen – wer weiß was?

 

Hidgi Chuan Cult Berlin, Hidgi Chuan Sect Community, Jesse Sievers, Joan Carles Pedro Simon

Eine Sozialarbeiterinnentype…? (Rätsel gelöst: Diana Wahl aus Treptow)

Diana Wahl Berlin, Hidgi Chuan Sect Community

Willkommen beim lustigen Ratespiel „Wer bin ich?“!!
3D Yin-yang ↓Hier die Nummer 3↓ 3D Yin-yang

 

↑ Who the fuck ist diese Person? ↑
…haben wir gefragt und dann hat uns Marko durch seinen Kommentar (s.u.) auf die richtige Spur gebracht. Diese Frau ist Diana Wahl und sie kommt aus Berlin-Treptow

Gefunden haben wir den richtigen Namen von Nummer 3 alias „Diana Riedel“ in einem der vielen Kommentare auf einer Hasswebsite namens

http://www.pi-news.net/2014/10/berlinerin-nimmt-asylbetrueger-bei-sich-auf/

Dort äußert sich eine „Rheinlaenderin“ in zwei Kommentaren so:

Screenshot_2018-09-30 Berlinerin nimmt Asylbetrüger bei sich auf
Auf dieser website fanden wir auch den Zusammenhang mit Nummer 6 unseres Ratespiels, Mouhamed Tanko. Den hatte sie nämlich bei sich aufgenommen und dabei einen gewaltigen Presserummel veranstaltet:
https://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus–Reportagen/Alle-Dokumentationen/Startseite/?sendung=2820513653952650
https://www.rtl.de/cms/zu-wenig-unterkuenfte-wuerden-sie-fluechtlinge-bei-sich-aufnehmen-2074511.html
…und, und, und…
Wenn man dann „Diana Wahl – Berlin“ usw. googelt, bekommt man ganz viele Ergebnisse und natürlich auch einige Fotos – und danach steht dann ganz sicher fest, dass es sich um dieselbe Person handeln muss – und dies nicht nur mutmasslich. Zudem finden sich zu „Diana Wahl“ dann auch noch weitere Links zu Webseiten, die entweder von ihr selbst angemeldet, von ihr initiiert oder von ihr gestaltet worden sind, wie z.B.:
https://www.creation-not-frustration.eu/aktuelles/das-team/
https://www.creation-not-frustration.eu/aktuelles/presse/
https://www.startnext.com/profile/sunnyzigg
http://www.taz.de/!5030121/
https://www.facebook.com/creationnotfrustration/
https://www.google.de/url=……..lampedusainberlin….
https://www.facebook.com/diana.wahl.90/
https://www.qiez.de/bei-creation-not-frustration-lernen-gefluechtete-siebdrucken-und-modedesign/
…..
So, das wäre erledigt. Jetzt wollen wir nur noch wissen, wieso sie, ihr nigerischer Schützling und die anderen „Nummern“ sich die Mühe machen, ausgerechnet Franz de Bÿl höchst-www-öffentlich mit einem YouTube-Video derart verhassend und geradezu bespuckend zu diffamieren und an den virtuellen Pranger zu stellen.
Vielleicht schreibt der ja mal einen Kommentar und erklärt uns das… ☺